Eine wichtige Aufgabe der Schule heute ist es Realitätsnähe zu schaffen, komplexes Denken und Handeln besser zu fördern, um Brücken über die Kluft zwischen Theorie und Praxis, zwischen späteren Berufsleben und Schule zu bauen. Zunehmend besteht unsere Aufgabe als Pädagogen darin den Schülern Schlüsselqualifikationen wie Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative anzuerziehen bzw. zu festigen.
 

  


Im Kurs sollen die Schüler den richtigen Umgang mit „fremden“ Geldern und das gewinnbringende Kalkulieren in einer Verkaufsstelle erlernen. Außerdem sind Freundlichkeit, Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Ordnung gefragt.

Unser Besuch bei den Gründerkids