Neben dem Kern- und Fachunterricht, sind Projekte in verschiedenen Veranstaltungsformen ein erfolgreiches Mittel, um einen abwechslungsreichen und interessanten Unterricht zu gestalten. Dabei haben sich in den vergangenen Jahren verschiedene Projekte entwickelt, die von Jahr zu Jahr weiterentwickelt und wiederholt werden. Sie sind bei den Schülern sehr beliebt und werden mit großem Engagement angenommen. Projekte in den einzelnen Klassen dienen vor allem dazu, sich kennenzulernen, soziale Kontakte vor allem zu Beginn der 5. Klasse zu knüpfen, neue Lernmethoden zu erforschen und anzuwenden oder bestimmte Höhepunkte im Schuljahr vorzubereiten.

An gemeinsamen Schulprojekten beteiligen sich alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Als Beispiel soll hier die Vorbereitung unseres Schulfestes genannt werden. Mit vielen Ideen bringen sich alle Klassen in die Gestaltung und Durchführung mit ein. Der Kontakt zu vielen Kooperationspartnern ist dabei sehr wichtig.

In den verschiedensten Fächern sind Projekte zu einer festen Größe geworden. Dabei sind in den letzten Jahren zahlreiche Projekte entstanden, die fachübergreifend durchgeführt werden. Gemeinsame Projekte in Biologie und Geografie oder in Hauswirtschaft und Geografie sollen hier nur als Beispiele genannt werden. Die Zusammenarbeit verschiedener Fächer zeigen vor allem die Arbeit in POL und in der Lernwerkstatt. Kreativität und Selbständigkeit sind hier neben dem Erwerb von Fachwissen gefragt und bereiten den Schülern viel Freude an der Arbeit.