Zahlreiche Projekte finden fach- und klassenübergreifend statt. In den letzten Jahren haben sich Schülerinnen und Schüler unserer Schule in solchen Projekten auf Wettbewerbe vorbereitet und erfolgreich daran teilgenommen. Die Ideen dazu kommen sehr oft von den Schülern selbst. Als Ergebnis der Teilnahme am Wettbewerb "Zeigt her eure Schule" entstand bei den Schülern die Idee zur Errichtung neuer Lernorte. Wir nennen sie "Lerninseln". Schüler errichteten diese Inseln selbstständig mit großem Engagement. Heute werden diese Orte gerne von Schülern im SPL unterricht gewählt.
Ein weiterer Lernort für die Schülerinnen und Schüler ist die Lernwerkstatt. Im letzten Jahr wurden zahlreiche Projekte durchgeführt, um diese weiter auszugestalten. Unter Einbeziehung außerschulischer Partner erhielten Schüler einen intensiven Einblick zum Thema "Hiroshima". Weitere interessante Themen werden folgen.
Im vergangenen Schuljahr starteten die Schüler der 7. Klassen mit einem neuen Schulprojekt, dem SPL. Unter Einbeziehung aller Unterrichtsfächer gestalten Schüler ihren Unterricht zu einem selbst gewählten Thema. Das erste Projekt wurde zum Thema "Indien" gestaltet. In einer abendfüllenden Präsentation zeigten die Schüler stolz ihre Ergebnisse. Als Fortsetzung der Projektarbeit wird in Klasse 8 das Thema "Medien" behandelt.