Übergabe der Lerninseln an die Schüler

Am 27.11.09 trafen sich Schüler, Lehrer, Herr Thiel und Frau Kersting an der 1.fertiggestellten Lerninsel auf dem Sekundarschulhof. Schüler der 7.-10.klassen hatten seit Beginn des Schuljahres im Technikunterricht an diesen Inseln gemeinsam mit ihren Lehrern Herrn Thiel und Herrn Siebert gearbeitet. Die Lerninseln sollen an warmen Tagen während der SPL- Zeit Schülern mit einer grünen Karte als Lernort dienen. Auch in den Pausen oder in der Freizeit können diese genutzt werden. Die Klassensprecher sind aufgerufen worden, sich Gedanken zumachen, welche Verhaltensregeln dann gelten sollen. Nach ein paar Worten über den Verlauf der Fertigstellung wurden 3 Schüler, die sich ganz besonders fleißig eingebracht hatten, ausgezeichnet. Tobias Rex aus der klasse 7b wurde als „bester Ausbaufacharbeiter“, Michel Kirschnik aus der Klasse10b als „bester Dachdecker“ und Niel Kühnel aus der Klasse 9c als „bester Garten- und Landschaftsgestalter“

Anschließend hatte Frau Kersting die Ehre mit der Schere das Band zur Eröffnung der 1. Insel durchzuschneiden.


Inzwischen sind jetzt auch die anderen beiden Lerninsel fertig gestellt wurden.