Ganztagsschulkongress 

Am 18.03.09 fand in Magdeburg der Ganztagsschulkongress zum Thema: „Qualitätsentwicklung in Ganztagsschulen- NICHTS PASSIERT VON ALLEIN! statt. Herr Thiel fuhr schon früh am Morgen mit Frau Trojahn, Frau Kurt und den Schülerinnen Laura Leidenroth und Luisa Blume ins Büro- und Tagungszentrum nach Magdeburg. Nach der Anmeldung wurde in einem separaten Raum die vorgegebene Stellwand gestaltet, die Chronik, Flyer und Planer zur Ansicht ausgelegt. Andere Kollegen stellten sich ebenfalls ein, um am Kongress teilzunehmen. Prof. Dr. Böhmer besuchte als erster die Ausstellung und sprach sogar mit Laura und Luisa. Nach diesem ersten Eindruck begann das offizielle Programm. (siehe Einladung)

 

Zum Mittagessen kamen die Schüler der 6a mit Frau Steinwerth, um danach das Angebot 8 „Gläsernes Klassenzimmer“ durchzuführen. Trotz großem Zuschauerandrang schlugen sie sich wacker und beantworteten die an sie gestellten Fragen. Sie bekamen daraufhin ein Lob vom Schulleiter.