Wir Lehrerinnen und Lehrer, pädagogischen Mitarbeiter, Schülerinnen und Schüler, Eltern und Mitglieder des Schulfördervereins, betrachten die Ganztagsschule "Johannes Gutenberg" Wolmirstedt als unsere Schule. Gemeinsam gestalten wir eine Schule, in der wir uns wohl fühlen und mit der wir uns identifizieren.

Unsere Schule zeichnet sich aus durch Unterricht, der Leistung fordert und Leistungsbereitschaft fördert, soziales Verhalten trainiert und der Persönlichkeitsentwicklung unserer Schüler dient. Dies geschieht in einer Atmosphäre gegenseitiger Achtung, Aufrichtigkeit und Offenheit.

Schülerinnen und Schüler werden angeleitet, selbstständig, kreativ, kooperativ und praxisbezogen zu arbeiten. Im Unterricht und in weiterführenden ganztägigen Angeboten fördern wir das Gemeinschaftsgefühl und unterstützen verantwortliches Handeln.

Durch flexible Organisationsformen nutzen wir unsere gemeinsamen Stärken und fördern die Entfaltung der Eigeninitiative.

Unsere Schule fördert im Rahmen der ganztägigen Bildung und Erziehung Interessen und Neigungen und vermittelt eine für Beruf und weiterführende Schule tragfähige Bildung auf der Grundlage gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Erfordernisse.

Unsere Schule bereitet Schülerinnen und Schüler auf ein eigenverantwortlich gestaltetes Leben vor. Sie erwerben Grundlagenwissen und Kompetenzen, die ihnen Selbstbewusstsein, Flexibilität und Selbständigkeit ermöglichen.