Selbstständiges LernenDas Ziel der Ganztagsschule „Johannes Gutenberg“ Wolmirstedt ist es, alle Schüler zu selbstständigem, kritischem und eigenverantwortlichem Handeln unter Nutzung ihrer individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu führen. Damit bereiten wir sie gemeinsam darauf vor, in der Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen.

Der Grundgedanke von Maria Montessouri „Hilf mir, es selbst zu tun“ beschreibt unsere pädagogische Grundausrichtung.

Wir sind eine Schule, die gekennzeichnet ist durch „Selbständiges Lernen“. Die Entwicklung von Methodenkompetenz steht im Mittelpunkt. Die Schüler sollen befähigt werden, Lern- und Arbeitstechniken in allen Unterrichtsfächern anzuwenden, um ein effektives und selbstständiges Lernen zu ermöglichen. Damit wollen wir erreichen, dass die Schüler bewusst Lern- und Arbeitstechniken in allen Fächern im Unterricht und im „Selbst organisierten praxisorientierten Lernen“ anwenden.

In unserer Schule herrscht eine angenehme Atmosphäre. Darin sehen wir einen nicht zu unterschätzenden Vorteil für ein vertrauensvolles, tolerantes und gewaltfreies Klima, in dem sich jedes Kind nach seinen persönlichen Bedürfnissen entfalten kann.

Die Kinder und Jugendlichen sollen sich bei uns durch Lernerfolge im Rahmen ihrer individuellen Möglichkeiten zu Leistungen ermutigt und angespornt fühlen. Außerdem sollen die Schüler lernen, selbstständig zu arbeiten und Mitverantwortung zu tragen. Die Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit jedes einzelnen Schülers bleibt ein wesentlicher Aspekt im Gesamtkonzept unserer Schule.