Vertretungsplan

Hier befinden sich der aktuelle Vertretungsplan als auch die Termine für das Schuljahr.
 
Weiterlesen

Oberstufe

Anmeldung für die Oberstufe Klasse 11, Einführungsphase, Aufbau der 11. Klasse,
Fächerwahl und Stundenverteilung,
Leistungsbewertung, Anfragen,
mit einer Präsentation erklärt.

Schuljahr 2021/22
 
Weiterlesen

Fuxnoten - Zugang für Eltern

Neu!
Eine Anleitung für die erste Registrierung.
 
Weiterlesen

Abitur

Der Weg zum Erwerb des Abiturs an der Gemeinschaftsschule.
 
Weiterlesen

Sommerferien

Angebote in den Sommerferien 2021
 
Weiterlesen

 

Vorbereitung der Zeugnisübergabe am 16.07.21

Liebe Eltern,

das Testzentrum Börde mit seiner Teststation in Wolmirstedt im Einkaufszentrum „Lindenpark“, Rogätzer Str. 22 (direkt neben dem Getränkemarkt vom E-CENTER) bietet neben den regulären Öffnungszeiten zusätzlich am Donnerstag, den 15. Juli 2021 eine speziell für die Johannes-Gutenberg-Schule vereinbarte Sonder-Öffnungszeit von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr (Annahmeschluss 19.30 Uhr) für Corona-Schnelltests an.

Bei Bedarf kann hier ab Montag, dem 12. Juli 2021 ein Zeitfenster unter der HOTLINE: 01 72 / 70 96 487 unter dem Kennwort: „Gutenberg“ vereinbart werden.

Sie können auch ohne Termin zum Test kommen - Wartezeit ist dann einzuplanen. Bitte bringen Sie un-bedingt den Personalausweis oder Reisepass mit.

Sie erhalten die ausgedruckte Bescheinigung mit dem Testergebnis nach ca. 20 Minuten in ausgedruckter Form oder direkt per E-Mail.

Weitere Informationen unter www.testzentrum-boerde.de.

Außerdem erstellt das Testzentrum Armbänder mit einem QR-Code, die Sie am Empfang ebenso vorzei-gen und einlesen lassen können.

Für eine schnellere Anmeldung gehen Sie wie folgt vor:

Erstellen Sie vorab Ihren persönlichen Anmelde-QR-Code mit Ihren persönlichen Daten für eine schnellere Anmeldung in unserem Testzentrum Wolmirstedt.

Klicken Sie hier um den Anmelde-QR-Code zu erstellen:

http://www.schnelltestToGo.de/festival

Ich stehe für Ihre Rückfragen selbstverständlich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

M. Jordan
Schulleiter

Informationsveranstaltung

Oberstufe 2020/21

Informationsveranstaltung

22. Juni 2021

 

 

 

Nadiya Mykhaylenko
Oberstufenkoordination

 

Formulare zum Download:

Anmeldung zur Oberstufe [PDF]

Bücherzettel 2021/22 Schuljahrgang Klasse 11 [PDF]

Einführungsphase Fächerwahl [PDF]

 

 

 

 

 

 

 

Einladung zur feierlichen Zeugnisübergabe

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich lade Sie hiermit recht herzlich zur Übergabe der Abschlusszeugnisse

am Freitag, dem 16.07.2021

in die Halle der Freundschaft, Triftstraße 8, 39326 Wolmirstedt, ein.


Wir werden die Zeugnisse in zwei Durchgängen übergeben:

Klassen 10c und 10e 15 .30 Uhr bis 16.30 Uhr
     
Klassen 10a, 10b und 10d 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

 

Aufgrund der aktuellen Situation bitte ich um Beachtung der folgenden Punkte:

  • Die Absolventinnen und Absolventen nehmen im Parkettbereich der Halle Platz.
  • Es ist möglich, dass jede/r Absolvent/in zwei Begleitpersonen mitbringt, die in der Regel auf der Tribüne unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 m zu anderen Familien platziert werden.
  • In der gesamten Halle besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, der nur auf den Sitz­plätzen abgenommen werden darf.
  • Ferner bitte ich um Beachtung, dass alle Anwesenden gemäß der gültigen Rechtsgrundlagen geimpft, genesen oder getestet sein müssen. Neben der Vorlage eines entsprechenden Nachweises (bei Selbst­tests darf dieser max. 24 h alt sein), wird es die Möglichkeit einer Selbsttestung vor Ort geben. Diese wird bereits 15.00 Uhr bzw. 16.30 Uhr im Außenbereich der Halle der Freundschaft stattfinden. Es be­steht weiterhin die Möglichkeit des Abholens eines Tests in der Schule, dessen Durchführung mittels der qualifizierten Selbstauskunft ( Download ) nachzuweisen ist.

Ich freue mich sehr, den Schülerinnen und Schülern eine würdige Abschlussveranstaltung ermöglichen zu kön­nen und freue mich sehr über Ihre Teilnahme.

Für Rückfragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

M. Jordan
Schulleiter

Freiwilliges Wiederholen des Abschlussjahrganges

 

 

 

 

Wolmirstedt, 11. Juni 2021

Liebe Eltern in der Klassenstufe 10,

die pandemische Situation macht viele wechselnde Anforderungen sowie kontinuierlich flexible Strukturen notwendig, mit dem obersten Ziel, dass den Lernenden keine Nachteile erwachsen dürfen.

Ich möchte Sie hiermit über eine Information des Bildungsministeriums vom 08.06.21 in Kenntnis setzen, die das freiwillige Wiederholen des Abschlussjahrgangs im begründeten Einzelfall regelt.

Es ist nun möglich, auf Antrag der Erziehungsberechtigen den Jahrgang 10 freiwillig zu wiederholen. Ich möchte in diesem Zusammenhang tatsächlich darauf hinweisen, dass es sich um zu begründende Einzelfälle handelt, welche als solche zusammen mit der Klassen- und Schulleitung besprochen werden. Unser Ziel muss es sein, den Jugendlichen den für sie besten Weg zu ermöglichen.

Im Falle der freiwilligen Wiederholung verlieren die bislang erreichten Leistungen in Klasse 10 ihre Gültigkeit.

Ich würde Sie in jedem Fall bitten, den Kontakt zu den Klassenlehrer/-innen bzw. zur Schulleitung zu suchen, sodass wir Ihnen zielführende Beratung und Unterstützung geben können.

Einen Antrag reichen Sie bitte formlos und im Original bis spätestens 16.07.21 in der Schule ein.

Für Rückfragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

M. Jordan
Schulleiter

 

 

Sommerferien - Betreuung

Liebe Eltern der 5. bis 7. Klassen,

in den Sommerferien findet im Zeitraum vom 26.Juli bis 13. August eine Ferienbetreuung statt.

Sie erhalten in den nächsten Wochen eine Information über die Angebote und die Anmeldung, welche bis zum 14. Juli 2021 erfolgen sollte.

 

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Mohr und ich gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße

M. Jordan
Schulleiter

 

 

 

 

 

 

 

 

Schulbetrieb ab dem 31.Mai 2021

Wolmirstedt, 28. Mai 2021

Liebe Eltern,

ich möchte Sie darüber informieren, dass wir ab Montag, dem 31.05.21 in den Regelbetrieb übergehen. Dies bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler wieder täglich im Klassenverband lernen werden. Wir freuen uns sehr, das soziale Miteinander zu stärken und gemeinsam mit den Lernenden an deren Zielerreichung zu arbeiten, zu fördern und zu fordern. In diesem Zusammenhang möchte ich, angelehnt an den Rahmenhygieneplan des Landes Sachsen-Anhalt, an die Einhaltung der Hygieneregeln erinnern. Insbesondere gelten folgende Regeln:

  • Nachweis eines negativen Corona-Tests an zwei Tagen in der Woche nach den aktuell praktizierten Regeln (Selbsttest in der Schule; Nachweis; Selbstauskunft),
  • Maskenpflicht im Schulgebäude,
  • Maskenpflicht im Unterricht ab Klassenstufe 7, empfohlen auch ab Klassenstufe 5,
  • regelmäßiges Lüften im Klassenraum,
  • Einhalten allgemeiner Hygieneregeln

Es ist dabei nach wie vor möglich, dass Schülerinnen oder Schüler von der Präsenzpflicht befreit werden. Das Angebot der Notbetreuung wird nicht länger aufrechterhalten. Ich bitte außerdem darum, die Informationen auf dem Vertretungsplan zu beachten. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Jordan
Schulleiter 

Notwendigkeit von digitalen Endgeräten

 

 

Liebe Eltern,

das Lernen in der Pandemiesituation macht die verstärkte häusliche Nutzung digitaler Endgeräte notwendig.

Hierfür hat das Jobcenter die Möglichkeit eines Zuschuss im Rahmen der „Notwendigkeit von digitalen Endgeräten“ eröffnet.

Sie finden auf der Homepage des Jobcenters Börde

https://www.jobcenter-boerde.de/seite/291240/formulare.html weitere Informationen zur Antragsberechtigung sowie zu den Formularen, die u. a. in der Schule zu bestätigen wären.

 

Wir stehen Ihnen für Rückfragen selbstverständlich zur Verfügung.

 

Freundliche Grüße

M. Jordan
Schulleiter